Kuehne + Nagel

Mit rund 1.000 Niederlassungen in über 100 Ländern und mehr als 63.000 spezialisierten Mitarbeitern zählt Kühne + Nagel heute zu den erfolgreichsten Unternehmen der Logistikbranche. Das Unternehmen ist hauptsächlich in der See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und im Landverkehr tätig. Mit einem weltweiten Logistiknetzwerk, hochmodernen IT-Systemen, unternehmensinternem Know-how und herausragendem Kundendienst konnte sich Kühne + Nagel eine Spitzenposition in der Branche sichern und seine Kundenlösungen und -services stets weiter ausbauen.

Die Herausforderung

  • Erhöhter Flexibilitätsbedarf der Kunden im Bereich spezialisierte ausgegliederte Logistikdienstleistungen
  • In dringenden Fällen einen sofortigen Lieferservice bei gleichzeitiger Kontrolle der Logistikkosten anbieten
  • Kosteneffizienz von Sammelsendungen verbessern
  • Bei individuellen Transportlösungen einen optimalen Service bieten

Die Lösung

ORTEC Route Scheduling hat sich im Hinblick auf die Optimierung der Auftragsplanung und Lieferung als die beste Lösung für die Kühne + Nagel Geschäftsbedürfnisse erwiesen, ungeachtet der landesspezifischen Gegebenheiten. Durch die Rationalisierung seiner Distributionstätigkeiten mit der ORTEC-Lösung konnte Kühne + Nagel die Effizienz seiner Betriebsabläufe steigern und folgende Vorteile erzielen:

  • strategische Entscheidungen durch optimale Einblicke in Transportflüsse und die damit verbundenen Kosten
  • verbesserte Auslastung von Ressourcen durch optimale Laderaumauslastung und den Einsatz weniger Fahrzeuge
  • geringere Kilometerzahlen durch optimierte Tourenplanung
  • leichte Anpassung der Planung bei Kundenanfragen in letzter Minute
Zudem wurde ORTEC Route Scheduling vollständig in die IT-Landschaft von Kühne + Nagel integriert und für einen genauen und stets aktualisierten Überblick über den Lagerbestand in die Warehouse-Management-Systeme des Unternehmens eingebunden.
In Österreich und Polen wurde die ORTEC-Lösung bereits erfolgreich implementiert. Weitere Bereitstellungen laufen.