Layher

ORTEC for SAP ERP - Pack- und Laderaumoptimierung in der Bauindustrie

Die Marke Layher steht für Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Termintreue. Am Standort Güglingen-Eibensbach sind Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Auslieferung und Verwaltung konzentriert - die besten Rahmenbedingungen für Qualität made by Layher. „Mehr möglich“ - das Versprechen von Layher ist Ausdruck einer seit Generationen gelebten Philosophie. Das Unternehmen entwickelt schon heute Produkte und Leistungen von morgen. Mit neuen Produkten schafft Layher zusätzliche Anwendungsgebiete und eröffnet den Kunden weitere Geschäftsfelder.

Die Anforderung

Layher suchte im Rahmen einer SAP-Einführung zeitgleich nach einer in SAP integrierten Lösung zur Pack- und Laderaumoptimierung. Das bis dato im Einsatz befindliche windowsbasierte Planungstool sollte abgelöst werden, da der Wunsch nach einem einheitlichen User Interface bestand. Ein weiteres Ziel aus IT-Sicht waren deutlich reduzierte Wartungskosten im Bereich der Schittstellen bzw. wenn möglich, sollten diese kompett wegfallen.

Die Lösung    

ORTEC for SAP ERP (O4S), eine SAP-integrierte, modular aufgebaute und individuell kombinierbare Optimierungssoftware. Für den Standort Güglingen-Eibensbach wurde parallel zur SAP ERP Einführung das Basismodul O4S einschließlich den Modulen Transport Load Optimizer (TLO) sowie den Optimierungsmodulen zur Pack- und Laderaumoptimierung (PPO und VSO) implementiert.

Die Vorteile

■ Keine Schnittstellen durch die SAP-integrierte Lösung
■ Effiziente Auslastung der eingesetzten Ladungsträger unter Beachtung der spezifischen Verladeregeln
■ Flexibilität bei der Planung auf Belegpositionsebene
■ Minimierung der Planungszeiten
■ Verbesserung der internen und externen Kommunikation