LUMC

Die Poliklinik Augenheilkunde im Leids Universitair Medisch Centrum (LUMC) hat mit der Lösung von ORTEC ihre Planung verbessert und vereinfacht. Aufgaben und Termine werden seltener doppelt eingeplant, es herrscht mehr Ruhe in der Abteilung und die Qualität der Behandlung und Betreuung wurde besser verankert. Der Fokus wurde wieder auf die Kernaufgabe von LUMC Augenheilkunde verlegt: die Fürsorge für die Patienten.

Situation

Bei der Poliklinik Augenheilkunde des Leids Universitair Medisch Centrum wurden in der Planung einige Problembereiche wahrgenommen. Das LUMC arbeitete auf Grundlage von acht verschiedenen Planungen. Es gab keinen Überblick und Termine wurden oft doppelt geplant. Außerdem kostete die rechtzeitige und vollständige Durchführung von Änderungen viel Zeit.

Lösung

Um die Planung einsehbar zu machen, wurde ORTEC Multi Resource Planning (ORTEC MRP) angeschafft. Diese Software ermöglicht es, die verschiedenen Dimensionen der Planung von LUMC Augenheilkunde im selben System zu planen. Jede Dimension lässt sich separat benennen, wodurch Planungsaufgaben und Termine gleichmäßig auf die Abteilung verteilt werden. Diese Dimensionen sind über Sitzungen miteinander verbunden. Dadurch wird sofort erkennbar, welche Ressourcen (Elemente und Mitarbeiter) fehlen, und es besteht die Möglichkeit, Korrekturen vorzunehmen. Das System zeigt mögliche Alternativen an, und ob die Umplanung von Aufgaben/Terminen erforderlich ist.