Toll Group

Toll ist mit jährlichen Einnahmen von über 8,5 Mrd. AUD der größte Logistikdienstleister im Asien-Pazifik Raum. Seit den Anfängen im Jahre 1888 ist das Unternehmen nach und nach gewachsen und hat sich zudem durch Akquisitionen vergrößert. Die vielen verschiedenen Unternehmensbereiche bedienen spezifische Kundensegmente und setzen unterschiedliche Logistikmodelle ein, angefangen bei Seefracht und intermodalem Transport über die internationale Spedition bis hin zu LTL-Verkehr und Priority-Paketdiensten.

Die Herausforderung


Toll NQX und Toll Express bieten Tausenden von Geschäftskunden an Hunderttausenden unterschiedlichen Standorten in Australien allgemeine Frachtsendungen (LTL) an. Toll NQX und Toll Express betreiben Depots in den meisten größeren Städten sowie ein Liniennetz zwischen den einzelnen Depots. Innerhalb dieses Geschäftsbereichs war ORTEC damit beauftragt, die Abholung und Zustellung (P&D) zu den Depots effizienter zu gestalten und das von Disponenten eingesetzte alte Zuteilungssystem durch ein neues zu ersetzen. Der P&D-Bereich ist ein sehr dynamischer Bereich, da im Laufe eines Tages stets neue Abholaufträge zu den Touren hinzukommen.

Die Lösung

  • Dank der ORTEC Routing and Dispatch-Lösung und der engen Integration in Tolls Frachtmanagementsystem „Toll Works“ konnte die P&D-Planung für die Depots optimiert werden. Unterstützt wird der dynamische Zustellbetrieb durch die Einführung der Mobilitätslösung von Toll.
  • Die Optimierung mit ORTEC sorgt vor Tagesanbruch für effiziente Touren und im Tagesverlauf für deren optimale Anpassung gemäß den Betriebsbedingungen und neu hinzugefügten Aufträgen.
  • Die enge Integration in Mobilitätslösungen ermöglicht ORTEC Routing and Dispatch die Umplanung aufgrund von Ereignissen wie nicht mögliche Abholungen/Auslieferungen, kurzfristige Abholungen u.a. betriebliche Verzögerungen.
  • In ORTEC Routing and Dispatch werden außerdem die Warenverzeichnisse und Rollkarten der Fahrer gespeichert. Im Tagesverlauf erstellt das System Prognosen über die Linienfrachtmenge für den Abend.